News / Presse

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Quantar-Ensemble um Omer Avital: Spannend, pulsierend, intensiv
Quantar-Ensemble um Omer Avital: Spannend,...
Eingestellt am: 15.11.2018
Wie man mit Jetleg in den Knochen dermaßen fit sein kann! Erst am Dienstagmorgen waren Omer Avital und seine Mitmusiker aus New York in Deutschland angekommen; am Abend standen sie im Alten Rathaus – und ließen beim Auftakt ihrer Europa-Tournee die Funken nur so fliegen. Ganzer Artikel auf wn.de
Musikalischer Cocktail von Rock bis Soul
Musikalischer Cocktail von Rock bis Soul
Eingestellt am: 22.10.2018
Schöppingen - Die Zutaten sind organisiert. Jetzt müssen sie nur noch so gemischt werden, dass der musikalische Cocktail den Gästen schmeckt. Bei der Kombination aus Bewährtem und Neuem dürfte das allerdings bei der Neuauflage der Schöppinger Kneipennacht am Samstag (27. Oktober) kein Problem...
Der Bass von Omer Avital steht im Mittelpunkt
Der Bass von Omer Avital steht im Mittelpunkt
Eingestellt am: 20.08.2018
Der Vorverkauf für das Jazzkonzert mit Omer Avital Qantar im Alten Rathaus am 13. November (Dienstag) ist gestartet. Besucher können sich auf ein Quintett freuen, „das viel Liebe, Freundschaft und ein starkes Gespür für die Musik hat“, schreibt der Kulturring Schöppingen auf seiner Internetseite....
Wochenende war Harmonie pur
Wochenende war Harmonie pur
Eingestellt am: 23.05.2018
Schöppingen - „Es war einfach rundum positiv: Musik und Begeisterung in einem friedlichen Ambiente.“ Bluesfestival-Motor Richard Hölscher vom Kulturring war am Dienstagvormittag noch immer dabei, die Eindrücke vom Pfingstwochenende zu verarbeiten. Weiterlesen auf wn.de
Ein Halleluja für den Blues
Ein Halleluja für den Blues
Eingestellt am: 22.05.2018
Schöppingen - Wer zu spät kommt, wird bestraft: Schon der erste Gig setzt am Pfingstsonntag die Latte so hoch, dass man sich fragt, was da noch kommen soll. Doch es kam noch so einiges. Weiterlesen auf wn.de
Frauenpower und echte Kerle
Frauenpower und echte Kerle
Eingestellt am: 22.05.2018
Schöppingen - Jackie Venson hat großes Talent – und ein mindestens genauso breites, unwiderstehliches Lächeln. Die junge Texanerin bewegt sich auf der Bühne, als hätte sie ihr Leben lang nichts anderes getan, flirtet mit ihrer Band und dem Publikum. Doch nicht nur sie begeisterte am ersten...
Fliegende Finger an der Orgel
Fliegende Finger an der Orgel
Eingestellt am: 17.05.2018
Schöppingen - Es wird wild am späten Samstagabend auf der Bühne am Vechtestadion. Denn wenn Lachy Doley an den Tasten steht, fliegen nicht nur seine Finger, sondern gerne auch mal seine Haare. Weiterlesen auf wn.de
Blues-Festival mit Michelle David & The Gospel Sessions und der Patrik Jansson Band
Blues-Festival mit Michelle David & The Gospel...
Eingestellt am: 14.05.2018
Schöppingen - Für Michelle David & The Gospel Sessions ist der Auftritt am Vechtebad in Schöppingen Premiere: Zum ersten Mal werden die drei Musiker dann in Deutschland auf der Bühne stehen. Am Samstag kommt zudem Besuch aus Schweden. Weiterlesen auf wn.de
Wie der Vater so der Sohn
Wie der Vater so der Sohn
Eingestellt am: 12.05.2018
Schöppingen - Ronnie Baker Brooks wollte im Leben eigentlich nie etwas anderes machen als Blues. Schon mit sechs Jahren fing er an, Gitarre zu spielen, mit 19 Jahren schließlich gesellte er sich auf die Bühne zu seinem Vater: der Blues-Legende Lonnie Brooks, die schon Musiker wie Jimmy Reed oder...
Americana aus dem Elfenland
Americana aus dem Elfenland
Eingestellt am: 12.05.2018
Schöppingen - Schöppingen – noch nie gehört. Das geben sie gerne zu, die Jungs von The Band of Heathens. „Aber wir haben sehr viel in Deutschland gespielt und sind immer großartig angenommen worden von den Fans.“ Dass das beim Blues Festival am kommenden Wochenende auch der Fall sein wird, steht...
Das Publikum gehört ihm
Das Publikum gehört ihm
Eingestellt am: 07.05.2018
Schöppingen - In Schöppingen ist Lucky Peterson längst kein Unbekannter mehr. 1997 war er schon da, 2012 noch einmal und nun macht er wieder Halt in der Vechtegemeinde: natürlich beim Blues-Festival. Weiterlesen auf wn.de
Ein Hauch von Hollywood weht am Vechtebad
Ein Hauch von Hollywood weht am Vechtebad
Eingestellt am: 03.05.2018
Schöppingen - Mit Jeremiah Johnson weht ein winziges Lüftchen von Hollywood beim 27. Blues-Festival am Vechtebad. Der amerikanische Bluessänger ist zwar kein Schauspieler, trägt aber den Namen eines bekannten Westerns: Jeremiah Johnson. Weiterlesen auf wn.de
Von schnulzig bis hart
Von schnulzig bis hart
Eingestellt am: 03.05.2018
Schöppingen - Qualität setzt sich letztlich durch. Diese Aussage trifft auch auf die Jungs der Altered Five Blues Band zu. Sie haben immer an sich geglaubt und sind vor drei Jahren dafür belohnt worden. Mit ihrem Album „Cryin‘ Mercy“ haben sie den Preis für das beste selbst produzierte Album bei...
Blues-Festival: Karten bei Hölscher erhältlich
Blues-Festival: Karten bei Hölscher erhältlich
Eingestellt am: 29.04.2018
Schöppingen - Drei Wochen noch – dann steigt die 27. Auflage des renommierten Grolsch-Blues-Festivals am Vechtebad. Eintrittskarten sind jetzt nicht mehr nur übers Internet erhältlich, sondern können auch im Frischmarkt Hölscher, Amtsstraße 34, gekauft werden. Die Tageskarte kostet 40 Euro, die...
Die Liebe, der Funk, der Soul – live
Die Liebe, der Funk, der Soul – live
Eingestellt am: 24.04.2018
Schöppingen - Love, funk, soul: So lautet der Dreiklang, der für Peter Harper das Herz dessen ausmacht, wofür er lebt. „Wenn du das in dir hast, dann kannst du nicht anders.“ Dass er es kann, davon zeugt eine so lange wie bunte Musikerkarriere – jüngst gekrönt von der CD „Show your Love“, mit der...
B.B. King entdeckt Anderson
B.B. King entdeckt Anderson
Eingestellt am: 11.04.2018
Schöppingen - Der Australier Hamish Anderson tourt zwar erstmals im Mai mit seiner Band durch Europa, dennoch ist er auch in der europäischen Blues-Szene kein Unbekannter. Weiterlesen auf wn.de
Ein Musiker, eine Band, viele Instrumente
Ein Musiker, eine Band, viele Instrumente
Eingestellt am: 05.04.2018
Schöppingen - Eine Band aus nur einem Musiker? Das geht, ist Juzzie Smith überzeigt. Der Australier bezeichnet sich selbst als „One Man Band“, immerhin kann er bis zu sechs Instrumente gleichzeitig spielen. Ob und wie das funktioniert und wie sehr Juzzie Smith dabei alles um sich herum zum...
Viele treten erstmals in Europa auf
Viele treten erstmals in Europa auf
Eingestellt am: 16.03.2018
Schöppingen - Emotional soll es wieder einmal werden beim Grolsch Blues Festival am 19. und 20. Mai. Das versprechen die Veranstalter des Kulturrings. „Musik aus dem Reich der blauen Töne“ steht als Motto über der 27. Auflage des international renommierten Festivals an Pfingsten am Vechtebad....
Sieben Kneipen, sieben Bands
Sieben Kneipen, sieben Bands
Eingestellt am: 23.10.2017
Schöppingen - Sieben Kneipen, sieben Bands und alles live – so lautet das Motto der Schöppinger Apfelnacht am Samstag (28. Oktober) ab 20 Uhr. Es ist bereits die zehnte Auflage der Veranstaltung, die zum Abschluss des traditionellen Apfelfestes stattfindet. Weiterlesen auf wn.de
Alles eins – und einzigartig
Alles eins – und einzigartig
Eingestellt am: 07.06.2017
Erst Blues, wie er entspannter und lässiger kaum sein kann – und dann eine Art Erscheinung. Der erste Festivaltag war eine Wundertüte voller Überraschungen. Weiterlesen auf wn.de
Zwischen Psychedelic und Rock
Zwischen Psychedelic und Rock
Eingestellt am: 07.06.2017
Gute Stimmung am Sonntag im Vechtebad. Schon die erste Band des Tages erwies sich als wahrer Knaller: The Grand East. Osten? Vom Münsterland her gesehen kommen die fünf Jungs aus dem Westen. Aus dem niederländischen Goor und Umgebung. Weiterlesen auf wn.de
So viele Fans wie noch nie: Richard Hölscher freut sich über viele junge Besucher
So viele Fans wie noch nie: Richard Hölscher...
Eingestellt am: 07.06.2017
Schöppingen - Die 26. Auflage des Blues Festivals ist noch nicht beendet gewesen, da waren die ersten Hotelzimmer für 2018 bereits gebucht. „Es war wieder ein atemberaubendes Festival mit einer ganz tollen Atmosphäre“, zeigte sich Hauptorganisator Richard Hölscher vom Kulturring sehr zufrieden...
„My Baby“ macht ihr eigenes Ding
„My Baby“ macht ihr eigenes Ding
Eingestellt am: 01.06.2017
Die Band My Baby spielt ihre eigene Version des Bluesrock: Bei dem Trio aus Amsterdam harmoniert die Slide-Gitarre mit souligem Gesang und schnellen Beats, so entsteht Delta Blues, mal gepaart mit Elementen des Dub, mal mit Elementen des Funk. Das gibt es am Wochenende auch in Schöppingen zu...
Kulturring Schöppingen holt Fantastischen Vier nach Borken
Kulturring Schöppingen holt Fantastischen Vier...
Eingestellt am: 11.10.2016
Schöppingen - Der Kulturring Schöppingen bringt die legendäre deutsche Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier in der Region auf die Bühne. Der Kulturring tritt gemeinsam mit der Stadt Borken und dem Tournee-Organisator Four Artists Booking Agentur als Veranstalter einer Warm-Up-Show der...
Sensationeller Andrang
Sensationeller Andrang
Eingestellt am: 19.05.2016
Schöppingen - Richard Hölscher ist ziemlich geschafft – aber glücklich: Der Vertreter des Kulturrings ist mit der dreitägigen Jubiläumsausgabe des Bluesfestivals bestens zufrieden. „Der Besucherandrang war sensationell“, sagte er am Dienstag auf WN-Nachfrage. Von Anne Alichmann Ganzer Artikel auf...
Ein beseeltes Lächeln bleibt
Ein beseeltes Lächeln bleibt
Eingestellt am: 18.05.2016
Schöppingen - Während seine Band spielt, wandert Jason Ricci scheinbar ziellos über die Bühne. Er rückt sein Haarband zurecht, legt sich einen Schal um den Hals, hüpft kurz auf und ab, trinkt einen Schluck Energydrink, nimmt einen Zug aus seiner Pfeife. Sein Blick irrt durch das Publikum. Von...
Junge Talente und ein Superstar
Junge Talente und ein Superstar
Eingestellt am: 17.05.2016
Schöppingen - Er spielt seine Gitarre mit den Zähnen à la Jimi Hendrix, mischt sich mit seiner Gitarre unter die Fans und posiert cool an der Bühnenkante: Christone „Kingfish“ Ingram aus dem US-Bundesstaat Mississippi versteht es meisterhaft, sein Publikum zu unterhalten und zaubert eine...
Von Australien über Afrika an die Vechte
Von Australien über Afrika an die Vechte
Eingestellt am: 17.05.2016
Schöppingen - Mit dem Lied „Ride it All The Way“ der Mountain Men setzt sich am Freitagabend ein musikalischer Zug in Bewegung. Drei Stunden später lässt Roland Tchakounté die Bahn in „Sweet Home Chicago“ einlaufen. Das Bluesfestival ist mit einem stimmungsvollen Abend ins Jubiläum gestartet. Von...
Tolles Feedback treibt an
Tolles Feedback treibt an
Eingestellt am: 12.05.2016
Schöppingen - All seine Crew-Pässe hat Josef Wolf vom Motorradclub „Friends of the Road“ an einem Schlüsselband aufgereiht, nach Jahren sortiert. Als Erinnerung an die vergangenen Festivals. Aber langsam wird es eng. Ganzer Artikel auf wn.de
Eine echte Bereicherung für den Ort
Eine echte Bereicherung für den Ort
Eingestellt am: 12.05.2016
Schöppingen - Das mit den Brötchen war anfangs so eine Sache, erinnert sich Karl-Heinz Kisser. Als der Angelverein im Jahr 2008 die Betreuung des Campingplatzes für die Festival-Besucher übernahm, hatte er mit so etwas noch keinerlei Erfahrung. Ganzer Artikel auf wn.de
Das ist ein tolles Miteinander
Das ist ein tolles Miteinander
Eingestellt am: 12.05.2016
Schöppingen - Kaum ist das Festival vorbei, kümmert er sich schon um das Line-Up für das nächste Jahr: Richard Hölscher vom Kulturring – hinter dem ein großes Team an engagierten Organisatoren steht – ist hauptverantwortlich für das musikalische Programm. Ganzer Artikel auf wn.de
Familiäre Atmosphäre und nette Leute
Familiäre Atmosphäre und nette Leute
Eingestellt am: 12.05.2016
Schöppingen - Seit Jahren ist Henrik Freischlader dem Festival verbunden. Ob als Künstler auf der Bühne oder als Zuschauer im Publikum, immer wieder war er dabei. Ganzer Artikel auf wn.de
Ein Versprechen, keine Warnung
Ein Versprechen, keine Warnung
Eingestellt am: 06.05.2016
Schöppingen - Es klingt zunächst wie eine Vorwarnung. „Viele Menschen sind schockiert, wenn sie das erste Mal einen Auftritt von Jeff Jensen und seiner Band erleben“, heißt es auf der Webseite des Musikers. Wie ein Derwisch wirble der Künstler mit seiner Gitarre über die Bühne, scheinbar ohne...
Ein Phänomen und ein Vulkan
Ein Phänomen und ein Vulkan
Eingestellt am: 03.05.2016
Schöppingen - Wer die Augen schließt, könnte meinen, da singt und spielt ein älterer Blues-Veteran. Freddie King oder Big Jack Johnson vielleicht. Doch es ist ein Teenager, der mit Mikrofon und Gitarre auf der Bühne steht. Christone „Kingfish“ Ingram ist gerade mal 16 Jahre alt – und damit wohl...
Am Ring, im Park – und am Bad
Am Ring, im Park – und am Bad
Eingestellt am: 08.04.2016
Schöppingen - Da hatten die Organisatoren vom Kulturring wohl wieder mal ein glückliches Händchen: Für das Jubiläums-Bluesfestival an Pfingsten konnten sie die beiden Schwestern Megan und Rebecca Lovell gewinnen. Mit ihrer Band treten die beiden US-Amerikanerinnen am Pfingstsonntag am Vechtebad...
Beatbox-Einlagen und ein goldenes Ei
Beatbox-Einlagen und ein goldenes Ei
Eingestellt am: 23.03.2016
Schöppingen - Die Liste der Instrumente, die Katelyn und Laurie Shook beherrschen, ist lang – und ungewöhnlich. Unter anderem spielen die eineiigen Zwillinge aus Oregon nämlich Mandoline, Ukulele, Kugelflöte und – Achtung! – ein großes, goldenes Ei. Ganzen Artikel lesen...
1 von 6