Kulturring Schöppingen

Login:

News / Presse

So viele Fans wie noch nie: Richard Hölscher...

Schöppingen - Die 26. Auflage des Blues Festivals ist noch nicht beendet gewesen, da waren die ersten Hotelzimmer für 2018 bereits gebucht. „Es war wieder ein atemberaubendes Festival mit einer ganz tollen Atmosphäre“, zeigte sich Hauptorganisator Richard...

Zwischen Psychedelic und Rock

Gute Stimmung am Sonntag im Vechtebad. Schon die erste Band des Tages erwies sich als wahrer Knaller: The Grand East. Osten? Vom Münsterland her gesehen kommen die fünf Jungs aus dem Westen. Aus dem niederländischen Goor und Umgebung. Weiterlesen auf wn.de

Alles eins – und einzigartig

Erst Blues, wie er entspannter und lässiger kaum sein kann – und dann eine Art Erscheinung. Der erste Festivaltag war eine Wundertüte voller Überraschungen. Weiterlesen auf wn.de

„My Baby“ macht ihr eigenes Ding

Die Band My Baby spielt ihre eigene Version des Bluesrock: Bei dem Trio aus Amsterdam harmoniert die Slide-Gitarre mit souligem Gesang und schnellen Beats, so entsteht Delta Blues, mal gepaart mit Elementen des Dub, mal mit Elementen des Funk. Das gibt es...

Jetzt geht es auch nach Frankfurt

Ins Navi muss eine neue Adresse eingegeben werden: Frankfurt Flughafen. Erstmals holen die Veranstalter des Blues Festivals am Freitag Musiker aus der hessischen Metropole ab. „Bisher sind wir mit Düsseldorf ausgekommen“, sagt Richard Hölscher vom...

Geldsegen rechtzeitig vor dem Blues Festival am...

Der Geldsegen kommt für den Kulturring zur rechten Zeit: Mit 1500 Euro unterstützt die Sparkasse Westmünsterland das 26. Blues Festival. 2000 Euro schießt die Gemeinde Schöppingen dazu. Weiterlesen auf wn.de

Blues trifft Rock und Soul

Seit mehr als fünf Jahren versucht der Kulturring bereits, die Band nach Schöppingen zu holen, in diesem Jahr hat es geklappt: Die US-amerikanische Blues-Rock-Band Indigenous tritt am 3. Juni (Samstag) von 19.15 bis 20.30 Uhr beim Blues Festival auf....

Doyle Bramhall II: Ein Juwel an der Gitarre

Der Kulturring bezeichnet ihn als „Juwel“, Eric Clapton nennt ihn einen der talentiertesten Gitarristen überhaupt: Doyle Bramhall II steht am 4. Juni (Pfingstsonntag) von 22.45 Uhr bis Mitternacht auf der Bühne am Vechtebad. Mit im Gepäck hat er auch sein...

Band Delgres: Ein Hauch aus der Karibik

Der Roots Musik hat sich die Band Delgres verschrieben. Das Trio mit Wurzeln in Frankreich und Guadeloupe widmet sich dem afro-karibischen Creole-Blues und steht am 4. Juni (Sonntag) auf der Bühne des Blues Festivals. Weiterlesen auf wn.de

Chubby Buddy: Mal rockig, mal bluesig

Erst vor drei Jahren hatte das Duo Chubby Buddy aus der Schweiz seinen ersten Auftritt: auf dem Burgdorfer Wochenmarkt, ganz spontan, ohne vorherige Proben. Nun kommen sie nach Schöppingen. Weiterlesen auf wn.de

Blues, Funk und Soul von der Ikone

Er ist eine Ikone des Genres, findet Richard Hölscher vom Kulturring Schöppingen. Für ihn sei er seit Jahren einer seiner Wunschkandidaten – nun geht der Wunsch in Erfüllung: Beim diesjährigen Blues Festival des Kulturrings steht Walter „Wolfman“ Washington...

Die Neuerfindung des Blues

Sie waren noch nie in Europa, aber es könnte sein, dass sie öfter kommen müssen, wenn sie erst einmal in Schöppingen beim Blues Festival gezeigt haben, was sie können: AJ Ghent und seine Band bringen den „Neo Blues“ aus ihrer musikalischen Heimat Atlanta...

Mitten auf der Straße des Erfolgs

Mit Links - im wahrsten Sinne des Wortes – hat Eric Gales dem legendären Jimi Hendrix zur Wiedergeburt verholfen. Dabei lernte er das Gitarrenspiel mit der linken Hand, obwohl er eigentlich Rechtshänder ist – weil seine älteren Brüder es ihm als...

Ihr ganz persönlicher Herzschlag

Zunächst übernehmen die Bläser, gestützt durch das Schlagwerk die Melodie. Ein Saxofon, eine Trompete und eine Posaune spielen ein starkes Staccato. Dann Stille und schon erfüllt eine tiefe und eindrucksvolle Frauen Stimme den Raum. Die Rhythmus-Instrumente...

Diebische Freunde

Cross-Over-Fans aufgepasst: Mit den Future Thieves hat das Bluesfestival Schöppingen eine Band verpflichten können, die sich der Zukunft erdiger Musik verschrieben hat. Weiterlesen auf wn.de

Die Freude kommt wieder

Blues – Pfingsten – Schöppingen. Wer den Blues hat, kennt diesen Dreiklang, der bereits internationales Renommee genießt. Wie auch viele der Gäste, die sich beim diesjährigen Line-up auf der Bühne am Vechtebad die Ehre geben. Bis zum Beginn des...

Kulturring Schöppingen holt Fantastischen Vier...

Schöppingen - Der Kulturring Schöppingen bringt die legendäre deutsche Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier in der Region auf die Bühne. Der Kulturring tritt gemeinsam mit der Stadt Borken und dem Tournee-Organisator Four Artists Booking Agentur als...

Sensationeller Andrang

Schöppingen - Richard Hölscher ist ziemlich geschafft – aber glücklich: Der Vertreter des Kulturrings ist mit der dreitägigen Jubiläumsausgabe des Bluesfestivals bestens zufrieden. „Der Besucherandrang war sensationell“, sagte er am Dienstag auf...

Ein beseeltes Lächeln bleibt

Schöppingen - Während seine Band spielt, wandert Jason Ricci scheinbar ziellos über die Bühne. Er rückt sein Haarband zurecht, legt sich einen Schal um den Hals, hüpft kurz auf und ab, trinkt einen Schluck Energydrink, nimmt einen Zug aus seiner Pfeife....

Von Australien über Afrika an die Vechte

Schöppingen - Mit dem Lied „Ride it All The Way“ der Mountain Men setzt sich am Freitagabend ein musikalischer Zug in Bewegung. Drei Stunden später lässt Roland Tchakounté die Bahn in „Sweet Home Chicago“ einlaufen. Das Bluesfestival ist mit einem...

Junge Talente und ein Superstar

Schöppingen - Er spielt seine Gitarre mit den Zähnen à la Jimi Hendrix, mischt sich mit seiner Gitarre unter die Fans und posiert cool an der Bühnenkante: Christone „Kingfish“ Ingram aus dem US-Bundesstaat Mississippi versteht es meisterhaft, sein Publikum...

Familiäre Atmosphäre und nette Leute

Schöppingen - Seit Jahren ist Henrik Freischlader dem Festival verbunden. Ob als Künstler auf der Bühne oder als Zuschauer im Publikum, immer wieder war er dabei. Ganzer Artikel auf wn.de

Das ist ein tolles Miteinander

Schöppingen - Kaum ist das Festival vorbei, kümmert er sich schon um das Line-Up für das nächste Jahr: Richard Hölscher vom Kulturring – hinter dem ein großes Team an engagierten Organisatoren steht – ist hauptverantwortlich für das musikalische Programm....

Eine echte Bereicherung für den Ort

Schöppingen - Das mit den Brötchen war anfangs so eine Sache, erinnert sich Karl-Heinz Kisser. Als der Angelverein im Jahr 2008 die Betreuung des Campingplatzes für die Festival-Besucher übernahm, hatte er mit so etwas noch keinerlei Erfahrung. Ganzer...

Tolles Feedback treibt an

Schöppingen - All seine Crew-Pässe hat Josef Wolf vom Motorradclub „Friends of the Road“ an einem Schlüsselband aufgereiht, nach Jahren sortiert. Als Erinnerung an die vergangenen Festivals. Aber langsam wird es eng. Ganzer Artikel auf wn.de

Ein Versprechen, keine Warnung

Schöppingen - Es klingt zunächst wie eine Vorwarnung. „Viele Menschen sind schockiert, wenn sie das erste Mal einen Auftritt von Jeff Jensen und seiner Band erleben“, heißt es auf der Webseite des Musikers. Wie ein Derwisch wirble der Künstler mit seiner...

Ein Phänomen und ein Vulkan

Schöppingen - Wer die Augen schließt, könnte meinen, da singt und spielt ein älterer Blues-Veteran. Freddie King oder Big Jack Johnson vielleicht. Doch es ist ein Teenager, der mit Mikrofon und Gitarre auf der Bühne steht. Christone „Kingfish“ Ingram ist...

Mountain Men kehren zurück

Schöppingen - Als Opener standen sie vor zwei Jahren am Pfingstsonntag auf der Bühne am Vechtebad: die Mountain Men aus Frankreich. Sie lieferten eine irre Show ab – so begeisternd, dass der Kulturring sie jetzt ein zweites Mal engagiert hat. Ganzer Artikel...

Am Ring, im Park – und am Bad

Schöppingen - Da hatten die Organisatoren vom Kulturring wohl wieder mal ein glückliches Händchen: Für das Jubiläums-Bluesfestival an Pfingsten konnten sie die beiden Schwestern Megan und Rebecca Lovell gewinnen. Mit ihrer Band treten die beiden...

Beatbox-Einlagen und ein goldenes Ei

Schöppingen - Die Liste der Instrumente, die Katelyn und Laurie Shook beherrschen, ist lang – und ungewöhnlich. Unter anderem spielen die eineiigen Zwillinge aus Oregon nämlich Mandoline, Ukulele, Kugelflöte und – Achtung! – ein großes, goldenes Ei. Ganzen...

Ein aufregender Mix

Schöppingen - Es muss eine Art Fügung gewesen sein: Er tourte gerade durch Europa, als Hat Fitz 2008 bei einem Festival in Irland Cara Robinson kennenlernte. Ganzen Artikel lesen...

Jazz im Alten Rathaus

Am Samstag, den 2. April 2016 kommen wieder Hochkaräter der internationalen Jazzszene ins Alte Rathaus nach Schöppingen. Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO! Als sie mit ihrem Quartett vor zwei Jahren im restlos ausverkauftem Rathaussaal auftraten...

Exklusiv und vielseitig

Schöppingen - Die Nachricht sorgte für Aufsehen: Als der Kulturring vor wenigen Tagen bekannt gab, wer beim 25. Bluesfestival am Pfingstwochenende in Schöppingen auf der Bühne stehen wird, überschlugen sich die Reaktionen. Nicht nur viele Fans orderten...

Resümee zum Bluesfestival - Das Konzept ist...

Schöppingen - Jetzt erst einmal durchatmen. Hinter Richard Hölscher liegt ein ziemlich anstrengendes Wochenende. Als Hauptorganisator des Bluesfestivals war er praktisch im Dauereinsatz. Aber: „Es war einfach nur klasse“, zeigt er sich am Dienstag rundum...

Charmant und kraftvoll

Schöppingen - Er strahlt eine tiefe Gelassenheit aus, wie er in seinem traditionellen Gewand auf der Bühne steht und die Ngoni zupft. Bassekou Kouyaté zieht die Zuschauer unwillkürlich in seinen Bann – und versetzt sie mit seiner Musik gedanklich in die...

Energiebündel begeistern Fans

Schöppingen - Es ist die perfekte Show, die Eddie Cotton Jr. und seine Band am Samstagabend hinlegen. Schweißgebadet rennt der Gitarrist in typischen Rock ‚n‘ Roll-Bewegungen pausenlos von links nach rechts. Von Yannick Dietrich Ganzer Artikel auf wn.de

TAGS: 07.10.2007 - Auftritt mit hohem Spaßfaktor 04.10.2006 - Jung clever und witzig 20.11.2008 - Verlosung Sechs Karten für Thomas D. 09.06.2008 - Vier Hochkaräter aus der Indie- und Alternativ-Szene 30.11.2008 - Thomas D geht in Borken an Bord 23.06.2007 - Ausnahmetalent aus Finnland 09.05.2007 - A Tribute To Monsters of Rock 26.09.2007 - 1tagsfliege - Konzert -Alte Druckerei Schöppingen 16.10.2006 - Gekreische und Gejohle 14.08.2006 - Drei Talente von beachtlichem Format 18.04.2008 - Lenz präsentiert Rock am Bad Laut schreien leise kuscheln 07.05.2008 - Der himmlische Sound des Teufelskerls 31.03.2009 - Erdiger Bluesrock 05.04.2008 - Zwischen King und Hendrix 30.09.2008 - Der zweite Streich 13.07.2006 - Blues und Rock in Schöppingen 02.06.2008 - Walter Trout statt Popa Chubby 08.08.2006 - Schon mit vier an den Saiten gezupft 30.05.2008 - Viel mehr als Geheimtipps 27.08.2006 - 700 Fans bei Rock am Bad 24.06.2007 - 500 Fans rockten sich schon am Freitagabend warm 28.08.2006 - Revolverheld feierte im Peanuts weiter 08.04.2009 - Blues mit Leidenschaft 22.05.2008 - Programmänderung beim 17. Grolsch Blues Festival 15.04.2008 - Pressemitteilung Das 17. int. Grolsch Blues-Festival Schöppingen 03.06.2007 - Offizielle Pressemitteilung zur Absage der Deutschland-Tour 2007 von JOE BONAMASSA. 04.06.2007 - Taylor statt Bonamassa 09.09.2008 - Größer schöner bunter 27.10.2008 - Thomas D. kommt nach B. 22.08.2006 - Düsterer Sound französischer Missionare