Kulturring Schöppingen

Login:

18.05.2006 - Revolverheld beim "Rock am Bad Festival" in Schöppingen

Schöppingen Mit einem Konzert der besonderen Art wartet der Kulturring Schöppingen e.V. in Kooperation mit dem Motorradclub MC Friends of the road e.V. und der Gemeinde Schöppingen am Freitag, den 25.08.2006 auf dem Gelände am Vechtebad Schöppingen auf. Mit den Bands Revolverheld, AK4711 und Karpatenhund sind an diesem Wochenende die zur Zeit hoffnungsvollsten deutschsprachigen Nachwuchsbands aus dem Rock- Popbereich in Schöppingen zu Gast.

Als erstes wäre hier die Kölner Formation "Karpatenhund" zu nennen. Den zunächst seltsam anmutenden Namen verdankt die Truppe wohl eher einem Zufall... einer gleichnamigen Hörspiel-Folge der "Drei Fragezeichen Und der Karpatenhund'.

Kennen gelernt haben sich Sängerin Claire, Niklas sowie Björn Sonnenberg (Gitarre, Gesang), Maurizio Arca (Schlagzeug) und Bassistin Stefanie Schrank vor längerer Zeit in Köln, als Karpatenhund sind sie jetzt "grob seit einem Jahr unterwegs".

Karpatenhund gelten zur Zeit seitens der Musikindustrie als eine der begehrtesten deutschen Bands. Wenn man in diesen Tagen bei Google den Begriff Karpatenhund eingibt, landet man natürlich zunächst bei den Drei Fragezeichen. Wetten, dass sich das bald schon ändern wird?

Mit AK4711 konnte zweifelsfrei eine Ausnahmeerscheinung für das Rock am Bad Festival verpflichtet werden. Angesiedelt zwischen Indierock und Populärkultur: Intelligentes, rotzfreches Futter für den Geist, rauher, moderner Rocksound für die Seele und die erfrischende Erkenntnis, dass vier Frauen rocken können, sollen, müssen - und zwar gewaltig. So schrieb das renommierte Rolling Stone Magazin in seiner Januarausgabe 2006 über die vier Girls "AK4711 spielen auf dem Album "Erste Hilfe" ein Mittelding aus Ausflippen und stark zwinkernder Ironie, stramm gezügelt, kontrolliert verzerrt, als hätte einer Nina Hagen aus dem Ufo gezerrt und ihr "Sex & the City gezeigt. Die Art von praktischen Post-Feminismus, den auch komplett unpolitische gut finden."

Es dauerte auch nicht lange, da wurden einige Plattenfirmen auf die Spielwütigen Kölnerinnen aufmerksam. AK4711 entschieden sich für Grönland Records aus London, der Stadt, in der es vor Bands nur so wimmelt, aber in der eben auch auffällt, was anders ist, was Kraft hat, Energie und nach vorne geht. Im Frühjahr 2005 unterzeichneten AK4711 den Vertrag mit Grönland Records und begaben sich mit dem GANG OF FOUR Musiker Andy Gill (Produzent u.a. Futureheads, Killing Joke, Red Hot Chili Peppers) für die Aufnahmen des Albums "ERSTE HILFE" in Andys Londoner Studio. Bei dem diesjährigen "Bundesvision Song Contest" haben AK4711 übrigens das Land Nordrhein Westfalen vertreten.

Headliner des Abends wird aber die Hamburger Formation "Revolverheld" sein. Was in einem staubigen Proberaum im Hamburger Hafengelände angefangen hat, erreichte Ende 2004 seinen ersten Höhepunkt. Denn das hier etwas ganz Besonderes entstanden war, merkten bald auch einige große Plattenfirmen und so bekamen Revolverheld bei SONY BMG ihren ersten Plattenvertrag.

Mit ihrer zweiten Single "Die Welt steht still" - einer emotionalen, atmosphärischen Rock'n'Roll-Ballade landeten Revolverheld schließlich direkt auf Platz 16 der Single Charts.

Im September 2005 folgte dann das lang ersehnte gleichnamige Debüt-Album "Revolverheld", das sofort auf Platz zehn der Media Control Sales Charts kletterte. Produziert wurde es - und das ist ungewöhnlich für einen Newcomer-Act - von Clemens Matznick (Engineer und Produzent der u. a. schon Guano Apes und Donots zur Seite stand) im Horus Soundstudio, Hannover.

Am 3. Februar 2006 ist die dritte Single "Freunde bleiben" - eine eingängige Mid-Tempo-Nummer - erschienen. Der Song bzw. der Videoclip waren offenkundig so gut, dass er nicht nur wochenlang die MTV TRL-Charts dominierte, sondern auch zum engsten Favoritenkreis auf den Sieg beim diesjährigen "Bundesvision Song Contest" zählte. Am 9. Februar 2006 fand der von Stefan Raab ins Leben gerufene "Bundesvision Song Contest" in Wetzlar statt. Bei diesem Event belegten Revolverheld mit einem eindrucksvollen Konzert den zweiten Platz.

Derzeit rocken die Fünf wieder landauf, flußab jede Hütte, die dem ungebremsten Vollgas-Sound der Band standhält (im Baseler Club "Das Schiff" kollabierte beim dortigen Revolverheld-Gig die Bühne -mehrfach!). Eine perfekte Gelegenheit, sich von den hoch gelobten Live-Qualitäten der Shootingstars selbst zu überzeugen, ergibt sich definitiv auch am 25.08.2006 wenn Revolverheld im Rahmen der "Generation Rock - Tour" in Schöppingen zu Gast sind.

Karten für diese Veranstaltung können ab dem 18.05.2006 direkt bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Westmünsterland, über alle bekannten CTS Vorverkaufsstellen und unter der Hotline 0180 566 56 66 zum Preis von 18,- Euro zzgl. Gebühr erworben werden.

Weiteres

16.10.2006 - Gekreische und Gejohle

Borken (ine). "Wir wollen die Pilze sehen, wir wollen die Pilze sehen, wir wollen die Killerpilze...

04.07.2006 - Daumen drücken für...

-wkr- Schöppingen. Heute ist es soweit: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet das...

14.10.2006 - KILLERPILZE in Borken

Die Killerpilze kommen... 14.10.2006 Borken, Stadthalle Was es bedeutet, den Punkrock im Blut zu...

01.07.2006 - "Finale, Finale": Alte...

Swetlana und ihre Mannschaftskolleginnen von der ASC - Damenmannschaft liegen sich in den Armen,...

Bestell-Nr.: SW1278

Nicht mehr verfügbar!

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

Kommentare für "18.05.2006 - Revolverheld beim "Rock am Bad Festival" in Schöppingen"


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TAGS: 30.05.2006 - Nachwuchsband gesucht 08.04.2006 - Photograph - Double Exposure Tour 2006 MELANIE 14.08.2006 - Drei Talente von beachtlichem Format 24.08.2006 - Baby von einst feiert 15. Geburtstag 27.08.2006 - 700 Fans bei Rock am Bad 23.04.2006 - Von Fußball-WM bis zum Blues-Act 24.04.2006 - Feiern mit Freunden 01.07.2006 - Finale Finale Alte Druckerei steht Kopf 04.07.2006 - Daumen drücken für Klinsmänner 11.08.2006 - Mitreißende Live Show 08.08.2006 - Schon mit vier an den Saiten gezupft 18.08.2006 - Gefährliche Bands am Vechtebad 11.09.2006 - Killerpilze rocken ab 17.07.2006 - Winter will Goodwill beweisen 22.08.2006 - Düsterer Sound französischer Missionare 27.08.2006 - Rundum gelungenes Bluesfestival 16.10.2006 - Gekreische und Gejohle 28.08.2006 - Revolverheld feierte im Peanuts weiter 13.06.2006 - Johnny Winter kommt 04.10.2006 - Jung clever und witzig 14.10.2006 - KILLERPILZE in Borken 13.07.2006 - Blues und Rock in Schöppingen 18.05.2006 - Revolverheld beim Rock am Bad Festival in Schöppingen 20.06.2006 - Die Legende lebt den Blues 12.07.2006 - Klinsmänner füllten Kulturhalle