Kulturring Schöppingen

25. Grolsch Blues Festival

Liebe Freunde des Schöppinger Blues Festivals,

in diesem Jahr feiern wir unseren 25. Geburtstag! Das ist schon eine sehr lange Zeit.
Angefangen hat alles auf einer selbstgebauten Bühne mit lokalen Bands. Sicherlich war es nicht einfach diese Art von Musik in unserer Region zu etablieren - man befand sich in einer Nische.
Doch so langsam entwickelte sich das Festival.
Jahr für Jahr kamen mehr Besucher und irgendwann war das alte Gelände zu klein. Immer mehr internationale Künstler traten bei uns auf. Bis auf ein paar Bauchlandungen, man erinnere sich an die mysteriöse Absage von Johnny Winter, schlechtes Wetter, wenig Besucher, hat auch eigentlich immer alles gut geklappt.

Das wir nach 25 Jahren immer noch existieren ist schon ein kleines Wunder, was wir natürlich den vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfern und dem grandiosen Publikum zu verdanken haben.

Große Namen haben schon bei uns gespielt - von Rory Gallagher bis Robert Cray und Peter Green und viele Andere.
Vor gut 10 Jahren fingen wir an, uns immer mehr mit Künstlern zu befassen, die hierzulande noch recht unbekannt waren. Das dass mal der richtige Weg für unser Festival werden würde, hätten wir so nicht erwartet und darauf sind wir stolz.

Auch zum Jubiläumsfestival sind wir unserem Konzept treu geblieben:
In Schöppingen gibt es immer was Neues zu entdecken... vielleicht aber auch ein bisschen "Back to the Roots"
Jung, wild, abwechslungsreich und exclusiv ist unser Jubiläumsprogramm

Vom Freitag (13. Mai) bis Sonntag (15. Mai) haben bis jetzt folgende Künstler ihr Kommen zugesagt:

  • Mountain Men (F)
  • Roland Tchakounte & Band (KAM/F)
  • Jon Cleary & The Absolute Monster Gentlemen (USA)
  • Ruthie Foster (USA)
  • Betty Fox Band (USA)
  • Henrik Freischlader Trio (D)
  • Shook Twins (USA)
  • Christone "Kingfish" Ingram & Band (USA)
  • Hats Fitz & Cara (AUS/GB)
  • Jason Ricci & Bad Kind (USA)
  • Larkin Poe (USA)
  • Jeff Jensen Band (USA)
  • Jamell Richardson "The Golf Coasts Blues Boy" (USA)
  • Toronzo Cannon (USA)

Das 3-Tages-Ticket (begrenztes Kontigent) wir in diesem Jahr 69 Euro (inkl. aller Gebühren) kosten. Dieses kann nur über die Webseite des Kulturrings geordert werden.

Ruthie Foster (USA)

Bei uns alle im Team des Grolsch Blues Festivals stand sie schon lange auf dem Wunschzettel, jetzt kommt sie, endlich! Ruthie Foster kommt aus einem kleinen Kaff in Texas und schon ganz früh kam sie durch ihre Familie mit dem Gospel in Berührung. Praktische...

Henrik Freischlader Trio (D)

Henrik Freischlader ist nicht nur als Musiker zum vierten Mal in Schöppingen sondern auch als Musikliebhaber lauscht er gerne den Klängen die dort im Vechtebad von der Bühne kommen. 2006 war sein Debüt im Vechtebad, er sorgte schon damals für Aufregung in...

Toronzo Cannon (USA)

Glaubt man den einschlägigen Bluesmagazinen und der Fachpresse, dann kommt mit Toronzo Cannon ein Blues Musiker zum Festival der im letzten Jahr für Furore gesorgt hat. Ein Musiker, der eingeschlagen ist wie eine Bombe. Lassen wir die Fachpresse beiseite so...

Betty Fox Band (USA)

Florida das ist Sonne, Strand, Meer und eine ziemlich relaxte Art sein Leben zu meistern. Florida ist die Heimat von Betty Fox, dort ist sie in bester Gesellschaft von so großartigen Musikern wie JJ Grey. Derek Trucks, Tom Petty, Eric Sardinas und vielen...

Christone Kingfish Ingram (USA)

Mit 16 Jahren mit Sicherheit der jüngste Musiker auf der Bühne am Vechtebad, Christone „Kingfish“ Ingram. Erleben wir dann ein Phänomen oder ein Ausnahmetalent das zu einer Legende werden kann. Der junge Mann aus Mississippi ist mit viel, sehr viel Talent...

Hat Fitz & Cara (AUS)

Ein australischer Blues Veteran tourt in Europa, lernt bei einem Konzert in Irland die Sängerin Cara Robinson kennen und lieben. Cara war zu der Zeit als Sängerin für u.a Jamiroquai, Rihanna und anderen aktiv. Ein Blues Veteran und eine Soulsängerin, die...

Jamell Richardson (USA)

Man nennt ihn auch „The Golf Coast Blues Boy“, der Grund dafür ist seine Heimatstadt Mobile/Alabama die 200km östlich von New Orleans am Golf von Mexiko liegt.Er selber sagt, dass er schon seit seiner Geburt mit Musik aufgewachsen ist. Seine Oma nahm ihn...

Jason Ricci & Bad Kind (USA)

2010 beim 19. Grolsch Blues Festival war er zum ersten Mal hier zu Gast. Sechs Jahre sind vergangen in denen viel im Leben von Jason Ricci passiert ist. Er persönlich drückt es so aus:“It was a fucking crazy ride. I was up and I was down, like in a...

Jeff Jensen Band (USA)

Viele werden diesen Musiker aus Green Valley (Kalifornien) nicht kennen, das macht es umso spannender ihn Live zu erleben, denn er ist ein echtes Erlebnis. Jeff Jensen lebte für einige Zeit in Chicago, wollte zurück in seine Heimat und auf dem Weg dorthin...

Jon Cleary & The Absolute Monster Gentlemen (USA)

Wenn ein Pianist aus New Orleans angekündigt wird, erwartet man Dr.John oder einen Musiker der im Stil des Voodoo Musikers spielt. Dr.John kommt nur sehr selten über den Teich und wenn dann eher in die großen Hallen. Die Ironie will es, daß ausgerechnet ein...

Larkin Poe (USA)

Als ob die Shook Geschwister noch nicht genug an Talent und Beauty zum Festival beitragen, nein es kommen auch die Geschwister Rebecca und Megan Lovell zu uns. Im zarten Teenager alter gelangten sie, zusammen mit ihrer älteren Schwester Jessica, zu einigem...

Mountain Men (F/AUS)

Country-Blues von der ganz feinen Art erlebten wir bei ihrem ersten Auftritt 2014. Sie sind wieder in Schöppingen dabei, das zeugt von ihrer Klasse. Sie spielen den Blues in der Tradition von Sonny Terry & Brownie McGhee, Son House, Skip James und den...

Roland Tchakounté (KAM)

2011 war der Musiker aus Kamerun schon einmal zu Gast beim Grolsch Blues Festival. Musiker aus Afrika haben in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass sie eine große Bereicherung für das Grolsch Blues Festival sind. Ich will an dieser Stelle kurz an...

Shook Twins (USA)

Idaho gehört zu den dünn besiedelten Bundesstaaten der USA, nur 1,5 Millionen Menschen leben in diesem Bundesstaat den man auch den „Edelstein“ Staat nennt. Zwei musikalische Edelsteine aus Idaho kommen zu uns nach Schöppingen: Katelyn und Laurie Shook,...

TAGS: Roland Tchakount KAM Jason Ricci Bad Kind USA Henrik Freischlader Trio D Ruthie Foster USA Toronzo Cannon USA Mountain Men F AUS Hat Fitz Cara AUS Jamell Richardson USA Larkin Poe USA Betty Fox Band USA Christone Kingfish Ingram USA Shook Twins USA Jeff Jensen Band USA Jon Cleary The Absolute Monster Gentlemen USA