Kulturring Schöppingen

Heartless Bastards (USA)

Es gibt eine Konstante bei den Heartless Bastards aus Cincinnati/Ohio und das ist ihre Frontfrau und Gründerin: Erika Wennerstrom.

Sie gründete die Band 2002, ein Jahr später fühlten sie sich Reif genug für eine kleine Tour und spielten u.a. in einem kleinen Club, dort sah sie Patrick Carney von den Black Keys. Der war so angetan von dieser Band, das er sie umgehend dem Fat Possum Label empfahl. Es dauerte nicht lange und ihr erstes Album erschien, Stairs & Elevators wurde im Rolling Stone gelobt und über die Band schrieb der RS:“The Heartless Bastards sind eine Kleinstadt Band die bereit sind für die Show in der großen weiten Welt“.

Danach ging die Post ab. Inzwischen sind 4 weitere Alben erschienen, die Heatless Bastards touren nicht nur in den USA sondern Weltweit.

Ihre Musik könnte man mit der der Black Keys vergleichen, trifft aber nicht den Nagel auf den Kopf denn sie sind mehr. Ihre Bandbreite ist bedeutend größer. Sie selber sagen, das sie eine Roots-Rock Band sind.

Ihre Musik beinhaltet Elemente aus Blues-Country-Rock und Grunge. Erika Wennestrom singt ihre einfachen Liedtexte mit einer rauen Stimme. Die Band klingt immer sehr authentisch, ihre Musik scheint ihnen viel Spass zu machen.  Der Funke springt sofort auf’s Publikum über.

The Heartless Bastards werden das Grolsch Blues Festival rocken.   

Bestell-Nr.: SW1604

Nicht mehr verfügbar!

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

TAGS: BabaJack UK Jarekus Singleton Band USA Homemade Jamz Blues Band USA Little Hurricane USA Genevieve Chadwick AUS Nick Moss Band USA Heartless Bastards USA Carolyn Wonderland USA Bassekou Kouyat Ngoni Ba MLI Eddie Cotton Jr. USA Dragondeer USA Little X Monkeys BE