Kulturring Schöppingen

Login:

Erst die Religion – dann Musik

Schöppingen - Er kommt aus Baton Rouge, Louisiana – und hat wie viele über religiöse Teilhabe seinen Weg zur Musik gefunden. Aufgewachsen in einer Baptisten-Gemeinde, brachte Jonathan „Boogie“ Long sich mit sechs Jahren das Gitarrespielen selber bei. Samstag ist er in Schöppingen.

Damals wollte er einfach nur die alten Gospelsongs nachspielen. Als Teenager fand er sich auf den Bühnen der Blues Clubs und Veranstaltungen in seiner Stadt wieder. Mit 14 Jahren verließ er die Schule, um mit lokalen Legenden wie Henry Turner Jr. auf Tour zu gehen. „Boogie“ hat mit Chris Duarte, Kenny Wayne Shepherd und Tyree Neal getourt. Er hat die Bühne mit Musikern wie Warren Haynes & Govt Mule, Dr. John, Rockin‘ Dopsie, Monte Montgomery oder Lou Marini von den Blues Brothers geteilt.

2011 wurde er zur Nummer one der Blues-Gitarristen in Amerika gekrönt, die keinem Label angehören. Inzwischen hat er seine eigene Band. Sein Debüt-Album ist ein Jahr alt – und nach wie vor ein Kracher, schreibt der Kulturring Schöppingen auf seiner Internetseite.

Quelle: Westfälische Nachrichten - Bettina Laerbusch

Weiteres

Edel und exklusiv

Schöppingen - Nicht nur Kenner der Szene dürften begeistert sein: Das Line-up fürs diesjährige...

Keine Heiligen - Delta Saints kommen zum...

Schöppingen - Nein, der Name ist nicht Programm. Jedenfalls nicht ganz. Ihre Musik ist zwar...

Die Rock’n’Roll-Blueser

Schöppingen - Videos der „North Mississippi Allstars“ anzuschauen, ist eine zweischneidige Sache:...

Erstmals auf deutscher Bühne

Schöppingen - Das ist neu: Das Bluesfestival am Vechtebad startet in diesem Jahr samstags schon...

Bestell-Nr.: SW1592

Nicht mehr verfügbar!

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

TAGS: Werden euch ganz nett einheizen Ein Cowboy mischt Schöppingen auf Die Rock n Roll-Blueser Wiedersehen am Vechtebad Vom Schlagzeug an den Taktstock Neue Klangfarben aus dem Süden Edel und exklusiv Besessen und unglaublich gut Erst die Religion dann Musik Locker lässig leidenschaftlich Keine Heiligen - Delta Saints kommen zum Bluesfestival Zwei tolle Jungs und eine Offenbarung Blas meets Blues Erstmals auf deutscher Bühne Kalifornien lässt grüßen Eines der schönsten Festivals