Kulturring Schöppingen

Login:

So viele Fans wie noch nie: Richard Hölscher...

Schöppingen - Die 26. Auflage des Blues Festivals ist noch nicht beendet gewesen, da waren die ersten Hotelzimmer für 2018 bereits gebucht. „Es war wieder ein atemberaubendes Festival mit einer ganz tollen Atmosphäre“, zeigte sich Hauptorganisator Richard...

Zwischen Psychedelic und Rock

Gute Stimmung am Sonntag im Vechtebad. Schon die erste Band des Tages erwies sich als wahrer Knaller: The Grand East. Osten? Vom Münsterland her gesehen kommen die fünf Jungs aus dem Westen. Aus dem niederländischen Goor und Umgebung. Weiterlesen auf wn.de

Alles eins – und einzigartig

Erst Blues, wie er entspannter und lässiger kaum sein kann – und dann eine Art Erscheinung. Der erste Festivaltag war eine Wundertüte voller Überraschungen. Weiterlesen auf wn.de

„My Baby“ macht ihr eigenes Ding

Die Band My Baby spielt ihre eigene Version des Bluesrock: Bei dem Trio aus Amsterdam harmoniert die Slide-Gitarre mit souligem Gesang und schnellen Beats, so entsteht Delta Blues, mal gepaart mit Elementen des Dub, mal mit Elementen des Funk. Das gibt es...

Jetzt geht es auch nach Frankfurt

Ins Navi muss eine neue Adresse eingegeben werden: Frankfurt Flughafen. Erstmals holen die Veranstalter des Blues Festivals am Freitag Musiker aus der hessischen Metropole ab. „Bisher sind wir mit Düsseldorf ausgekommen“, sagt Richard Hölscher vom...

Geldsegen rechtzeitig vor dem Blues Festival am...

Der Geldsegen kommt für den Kulturring zur rechten Zeit: Mit 1500 Euro unterstützt die Sparkasse Westmünsterland das 26. Blues Festival. 2000 Euro schießt die Gemeinde Schöppingen dazu. Weiterlesen auf wn.de

Blues trifft Rock und Soul

Seit mehr als fünf Jahren versucht der Kulturring bereits, die Band nach Schöppingen zu holen, in diesem Jahr hat es geklappt: Die US-amerikanische Blues-Rock-Band Indigenous tritt am 3. Juni (Samstag) von 19.15 bis 20.30 Uhr beim Blues Festival auf....

Doyle Bramhall II: Ein Juwel an der Gitarre

Der Kulturring bezeichnet ihn als „Juwel“, Eric Clapton nennt ihn einen der talentiertesten Gitarristen überhaupt: Doyle Bramhall II steht am 4. Juni (Pfingstsonntag) von 22.45 Uhr bis Mitternacht auf der Bühne am Vechtebad. Mit im Gepäck hat er auch sein...

Band Delgres: Ein Hauch aus der Karibik

Der Roots Musik hat sich die Band Delgres verschrieben. Das Trio mit Wurzeln in Frankreich und Guadeloupe widmet sich dem afro-karibischen Creole-Blues und steht am 4. Juni (Sonntag) auf der Bühne des Blues Festivals. Weiterlesen auf wn.de

Chubby Buddy: Mal rockig, mal bluesig

Erst vor drei Jahren hatte das Duo Chubby Buddy aus der Schweiz seinen ersten Auftritt: auf dem Burgdorfer Wochenmarkt, ganz spontan, ohne vorherige Proben. Nun kommen sie nach Schöppingen. Weiterlesen auf wn.de

Blues, Funk und Soul von der Ikone

Er ist eine Ikone des Genres, findet Richard Hölscher vom Kulturring Schöppingen. Für ihn sei er seit Jahren einer seiner Wunschkandidaten – nun geht der Wunsch in Erfüllung: Beim diesjährigen Blues Festival des Kulturrings steht Walter „Wolfman“ Washington...

Die Neuerfindung des Blues

Sie waren noch nie in Europa, aber es könnte sein, dass sie öfter kommen müssen, wenn sie erst einmal in Schöppingen beim Blues Festival gezeigt haben, was sie können: AJ Ghent und seine Band bringen den „Neo Blues“ aus ihrer musikalischen Heimat Atlanta...

Mitten auf der Straße des Erfolgs

Mit Links - im wahrsten Sinne des Wortes – hat Eric Gales dem legendären Jimi Hendrix zur Wiedergeburt verholfen. Dabei lernte er das Gitarrenspiel mit der linken Hand, obwohl er eigentlich Rechtshänder ist – weil seine älteren Brüder es ihm als...

Ihr ganz persönlicher Herzschlag

Zunächst übernehmen die Bläser, gestützt durch das Schlagwerk die Melodie. Ein Saxofon, eine Trompete und eine Posaune spielen ein starkes Staccato. Dann Stille und schon erfüllt eine tiefe und eindrucksvolle Frauen Stimme den Raum. Die Rhythmus-Instrumente...

Diebische Freunde

Cross-Over-Fans aufgepasst: Mit den Future Thieves hat das Bluesfestival Schöppingen eine Band verpflichten können, die sich der Zukunft erdiger Musik verschrieben hat. Weiterlesen auf wn.de

Die Freude kommt wieder

Blues – Pfingsten – Schöppingen. Wer den Blues hat, kennt diesen Dreiklang, der bereits internationales Renommee genießt. Wie auch viele der Gäste, die sich beim diesjährigen Line-up auf der Bühne am Vechtebad die Ehre geben. Bis zum Beginn des...

TAGS: Blues trifft Rock und Soul Diebische Freunde Die Freude kommt wieder Alles eins und einzigartig Chubby Buddy Mal rockig mal bluesig Geldsegen rechtzeitig vor dem Blues Festival am Pfingstwochenende Band Delgres Ein Hauch aus der Karibik Die Neuerfindung des Blues Doyle Bramhall II Ein Juwel an der Gitarre Mitten auf der Straße des Erfolgs Ihr ganz persönlicher Herzschlag Zwischen Psychedelic und Rock My Baby macht ihr eigenes Ding So viele Fans wie noch nie Richard Hölscher freut sich über viele junge Besucher Jetzt geht es auch nach Frankfurt Blues Funk und Soul von der Ikone