Kulturring Schöppingen

Login:

"The Crum" ließen es zum Auftakt krachen

Rockmusik aus purer Leidenschaft. Das demonstrierten Rupert König, Michael Flämmich, Ingo Wienken und Berthold Bielefeld von „The Crum“ am Samstagabend beim Apfelfest auf der großen Bühne am Alten Rathaus. Zweimal begeisterten sie bisher bei ihren Auftritten in der Gaststätte Lohaus während der Kneipennacht, am Samstag zeigten sie, dass sie auch eine große Show bieten können. Während vor dem Auftritt von „The Crum“ ein DJ sanfte Schmusemusik spielte, ließen die vier Musiker es mit Hits unter anderem von Metallica, Red Hot Chilli Peppers oder Nirvana richtig krachen.
Foto: Rupert Joemann - Quelle: Westfälische Nachrichten

Weiteres

Erste Informationen zum Blues Festival 2011

Liebe Freunde des Schöppinger Blues Festivals, in diesem Jahr feiern wir unseren 20. Geburtstag....

Sechs Kneipen - sechs Bands - alles live

Schöppingen - Ein grauer Herbst kann auch schöne Seiten haben - zum Beispiel die Apfelnacht. Am...

Endlich in der Mitte angekommen

Schöppingen - Es war ein gelungenes Apfelfest 2011, wenn auch kleine Schauer zwischendurch die...

Treffpunkt für Nachtschwärmer

Schöppingen - Mittlerweile lässt sich fast schon die Uhr danach stellen: Jedes Jahr Ende Oktober...

Bestell-Nr.: SW1461

Nicht mehr verfügbar!

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

TAGS: Kleiner Mann ganz groß Bluesfestival im Juni in Schöppingen Die Wölfe heulen wieder The Crum ließen es zum Auftakt krachen Jazz und Klassik im Alten Rathaus Sechs Kneipen - sechs Bands - alles live Genussarchitektur Zurück zu den Wurzeln - bis nach Afrika Magische Momente Erste Informationen zum Blues Festival 2011 Treffpunkt für Nachtschwärmer Endlich in der Mitte angekommen Wir waren ein Haufen Verrückter Schwung aus Amerika beim Bluesfestival Eine Perle des Blues Blues-Macher ausgezeichnet Leckerbissen zum Jubiläum Ein Fest für Gewinner Harmonisches Ende mit Urgestein Otis Tayler Schaulaufen beim Apfelfest Party geht im Oktober weiter