Kulturring Schöppingen

Login:

Schwung aus Amerika beim Bluesfestival

SCHÖPPINGEN Das Bluesfestival in Schöppingen wird 20 Jahre alt und feiert am Pfingstwochenende bis in die Nächte. Samstag geht es um 14.30 Uhr los, Sonntag um 15 Uhr.

Ana Popovic ist nicht nur eine hoch talentierte und bildhübsche Jazzsängerin – die Serbin scheint sich auch im Münsterland heimisch zu fühlen. Wenige Wochen nach ihrem Auftritt im Hot Jazz Club kehrt sie schon zurück: als Haupt-Act beim Grolsch-Bluesfestival in Schöppingen. Am Samstag (11. Juni) wird sie ab 20.45 Uhr mit der Mike Zito Big Band im Vechtebad auftreten.

Der Schöppinger Kulturkreis hat vor allem Gäste aus den USA zum 20. Bluesfestival Schöppingen eingeladen. Zum Beispiel den erst 24-jährigen Gitarristen Ryan McGarvey, der mit seinem Spiel zwischen Blues und Rock das amerikanische Publikum bezirzte (Sa ab 17.15 Uhr).

Töne aus Frankreich

Ein erfahrenerer US-Gitarrist bestreitet das zweite Abendkonzert am Sonntag um 20.15 Uhr: Sonny Landreth wird sogar von Eric Clapton bewundert und liebt die französische Cajun-Musik aus Louisiana.

Wirklich aus Frankreich kommt die junge Sängerin und Gitarristin Nina Attal, die gerade ihr Debüt-Album „Urgency“ herausgebracht hat. Sie eröffnet den Sonntagnachmittag um 15 Uhr – ihr erster Auftritt in Deutschland.

Altmeister Otis Taylor

Und das letzte Wort am Sonntag um 22.15 Uhr hat der Altmeister: Otis Taylor, Blues-Musiker aus Chicago, hatte sich schon einmal 20 Jahre lang aus dem Musikgeschäft zurückgezogen und war Antiquitäten-Händler geworden. Heute will er es wieder wissen. Bekannt wurde er durch seine Songs „Ten Million Slaves“ und „Nasty Letter“ aus dem Film „Public Enemies“ mit Johnny Depp und Christian Bale.

Der Eintritt beim Festival kostet 35 Euro pro Tag. Ein Zwei-Tages-Ticket gibt es schon für 45 Euro. Auf der Internetseite des Festivals können die Karten gekauft und selbst ausgedruckt werden. Weitere Informationen unter Telefon (02 31) 5 02 77 10. jen www.kulturring-schoeppingen.de

Quelle: http://www.muensterschezeitung.de/

Weiteres

Erste Informationen zum Blues Festival 2011

Liebe Freunde des Schöppinger Blues Festivals, in diesem Jahr feiern wir unseren 20. Geburtstag....

Sechs Kneipen - sechs Bands - alles live

Schöppingen - Ein grauer Herbst kann auch schöne Seiten haben - zum Beispiel die Apfelnacht. Am...

Endlich in der Mitte angekommen

Schöppingen - Es war ein gelungenes Apfelfest 2011, wenn auch kleine Schauer zwischendurch die...

Treffpunkt für Nachtschwärmer

Schöppingen - Mittlerweile lässt sich fast schon die Uhr danach stellen: Jedes Jahr Ende Oktober...

Bestell-Nr.: SW1445

Nicht mehr verfügbar!

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

TAGS: Jazz und Klassik im Alten Rathaus The Crum ließen es zum Auftakt krachen Schwung aus Amerika beim Bluesfestival Eine Perle des Blues Leckerbissen zum Jubiläum Ein Fest für Gewinner Schaulaufen beim Apfelfest Sechs Kneipen - sechs Bands - alles live Erste Informationen zum Blues Festival 2011 Die Wölfe heulen wieder Magische Momente Zurück zu den Wurzeln - bis nach Afrika Harmonisches Ende mit Urgestein Otis Tayler Bluesfestival im Juni in Schöppingen Genussarchitektur Kleiner Mann ganz groß Wir waren ein Haufen Verrückter Treffpunkt für Nachtschwärmer Endlich in der Mitte angekommen Blues-Macher ausgezeichnet Party geht im Oktober weiter