Kulturring Schöppingen

30.11.2008 - Thomas D geht in Borken an Bord

Borken (acb). "Get on boar(d)ken", so heizte Thomas D zur Borkener "Vorpremiere" seiner "Kennzeichen D Tour" am Samstagabend im Vennehof seinen Fans ein.
Thomas Dürr, eigentlich Mitglied der Hip-Hop-Formation "Die Fantastischen Vier", bewies mit Bravour, dass er auch als Solokünstler sein Publikum begeistern kann.

Voller Energie und Vorfreude auf seine kommende Deutschlandtournee setzte der gebürtige Stuttgarter die Hits seines aktuellen Albums "Kennzeichen D", wie zum Beispiel "Keine Panik", "Vergiftet im Schlaf" oder "15 Minutes of Fame" perfekt um und brillierte mit absoluter Textsicherheit.

Ebenso motiviert und konzentriert präsentierte er die Klassiker der beiden Soloalben "Lektionen in Demut" und "Solo", wie "Rückenwind" und "Liebesbrief". Gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt zog Thomas D die Konzertbesucher in seinen Bann, glänzte durch seine außergewöhnliche und eindringliche Mimik und Gestik, mit der er all seine Songs untermalt. So kam das Publikum schnell in Stimmung, tanzte und sang zu den vielseitigen Klängen von Thomas D und seiner, von ihm oftmals gepriesenen, Band.

Nach rund zwei Stunden, 22 Liedern und zwei Zugaben verabschiedete sich der Künstler in der nicht ausverkauften Stadthalle von seinen begeisterten Fans.

Weiteres

09.05.2008 - Fahrt für lau zu "Rock am Bad"

Er ist wirklich der undankbarste Job des Wochenendes: Wer die Clique am Freitag oder Samstag...

20.11.2008 - Verlosung: Sechs Karten für...

Schöppingen/Borken. Dem Kulturring Schöppingen ist es gemeinsam mit dem Jugendamt und der...

07.05.2008 - Der himmlische Sound des...

-fz/pd- Schöppingen. Sein Spiel finden Fans „himmlisch“, er selbst nennt sich Teufelskerl...

Bestell-Nr.: SW1184

Ausgabe auf dem Festival-Gelände

€ 1,00
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*

Kommentare für "30.11.2008 - Thomas D geht in Borken an Bord"


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TAGS: 02.06.2008 - Walter Trout statt Popa Chubby 18.04.2008 - Punkrocker erobern Alte Druckerei 30.05.2008 - Viel mehr als Geheimtipps 30.09.2008 - Der zweite Streich 26.05.2008 - Immer da aber nie wenn wat war 27.10.2008 - Von Sinatra bis Mick Jagger 09.09.2008 - Größer schöner bunter 09.06.2008 - Vier Hochkaräter aus der Indie- und Alternativ-Szene 22.05.2008 - Programmänderung beim 17. Grolsch Blues Festival 30.03.2008 - Überschwänglich und rebellisch 31.05.2008 - Augenweide mit Reibeisenstimme 20.11.2008 - Verlosung Sechs Karten für Thomas D. 24.10.2008 - Der letzte Streich folgt sogleich 09.05.2008 - Fahrt für lau zu Rock am Bad 27.10.2008 - Thomas D. kommt nach B. 01.11.2008 - Landung mit Rückenwind Thomas Ds Tourauftakt in Borken 18.09.2008 - Apfelfest - der erste Streich 05.05.2008 - Nichts für schwache Ohren 15.04.2008 - Pressemitteilung Das 17. int. Grolsch Blues-Festival Schöppingen 18.04.2008 - Lenz präsentiert Rock am Bad Laut schreien leise kuscheln 07.05.2008 - Der himmlische Sound des Teufelskerls 15.04.2008 - Pressemitteilung Rock am Bad Festival Schöppingen 2008 28.11.08 - INTERVIEW Die Kennzeichen des Thomas D 05.04.2008 - Zwischen King und Hendrix 09.06.2008 - Blues-Gewitter über Schöppingen 10.06.2008 - Erschöpft aber zufrieden 30.11.2008 - Thomas D geht in Borken an Bord